Schnelles Deployment in CQ mit den Sling IDE Tools

An der AdaptTo() 2013 wurde das erste Mal über die neuen Sling IDE Tools berichtet. Der Vortrag von Robert Munteanu gab einen guten Einblick über den aktuellen Stand und die Vision dahinter. In diesen Blogbeitrag berichte ich von den ersten Erfahrungen bei der CQ Entwicklung mit den Sling IDE Tools.

Die Sling IDE Tools sollen die Entwicklungsprozesse verbessern und im ersten Schritt das inkrementelle Deployment während der Entwicklung beschleunigen. Die Sling IDE Tools sind im Moment nur für Eclipse verfügbar, aber weitere Entwicklungsumgebungen sind später denkbar.

Installation

Im Moment gibt es noch kein offizielles Release, aber Robert Munteanu veröffentlich regelmäßig eine Preview-Version unter der folgenden URL:

http://people.apache.org/~rombert/sling/ide/preview/

Die zwei Plugins (Sling IDE Tools & Sling IDE Tools, M2e-based) müssen zuerst installiert werden.

install

CQ Server Verbindung einrichten

Durch die Eclipse Sling Plugins kann jetzt ein External Sling Launchpad Server im Eclipse angelegt werden, dieser stellt die Verbindung zwischen Eclipse und CQ5 Server zur Verfügung. Jetzt müssen noch die bestehenden Projekte in Sling content module bzw. Sling bundle module konvertiert werden und dem angelegten Server hinzugefügt werden.

new-server

Beim Start der Serververbindung wird als erstes das Eclipse Projekt mit dem CQ Server synronisiert. Die Sling Console zeigt diese Synchronisierung auch als Logfile an.

sling-console

Wenn anschließend einzelne Dateien im Eclipse gespeichert werden, werden diese anschließend sofort in das CRX synchronisiert und Änderungen werden im Browser direkt dargestellt. Dadurch entfällt ein Mavenbuild, welcher bei größeren Projekten schon mal ein paar Minuten dauern kann.

Aktueller Entwicklungsstand

Die Filesychronisierung von Eclipse ins CQ funktioniert schon recht gut, aber es gibt hin und wieder noch ein paar Detailprobleme (z.B. mit Property Encoding). Es gibt auch eine Deploymentmöglichkeit für OSGi Bundles, diese habe ich aber nicht zum Laufen bekommen. Eine gute Dokumentation ist im Moment auch noch nicht vorhanden (https://cwiki.apache.org/confluence/display/SLING/Sling+IDE+tooling+User+Guide).

Fazit

Die Sling IDE Tools sind ein nützliches Tool, das sich passend in die Entwicklungsumgebung integriert. Der aktuelle Entwicklungsstand ist aber noch sehr früh und ein paar nützliche Features können die Sling IDE Tools noch gebrauchen. Zum Beispiel eine Synchronisierung aus dem CQ Server in Richtung Eclipse, wenn man zum Beispiel eine Anpassung im CRXDE Lite vorgenommen hat. Wir sind aber sehr gespannt wie sich die Sling IDE Tools weiter entwickeln und werden darüber berichten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>