„Marketing Beyond Marketing“ – The Experience is your brand

Der Adobe Summit 2015 brachte in diesem Jahr über 4000 Teilnehmer aus über 50 verschiedenen Ländern in London zusammen, die sich über die neuesten Trends im Digitalen Marketing austauschten. Namics war wie auch im letzten Jahr als Business Plus Partner vertreten.

Adobe Summit 2015 in London

„The experience is your Brand“, sagte Brad Rencher, Sr. Vice President und General Manager Digital Marketing bei Adobe in der Keynote am Mittwochmorgen. Digitale Experiences verändern in grundlegender Weise, wie Konsumenten mit Marken interagieren. Egal ob man einen Kaffee kauft, Lebensmittel bestellt, ein Flug eincheckt oder fernsieht. In der neuen digitalen Realität stellt die User Experience die Wahrnehmung der Marke dar, was eine massive Transformation mit sich bringt. Bisher standen die Marketingabteilungen dieser Revolution gegenüber. Aber diese bewege sich mehr und mehr in Unternehmen hinein. Somit müssen Unternehmen überdenken, wie sie sich organisieren und nach Außen darstellen. Marketing ist also nicht mehr nur eine Abteilung neben anderen, sondern das Epizentrum der Transformation. Die Prinzipien des digitalen Marketings sollten als Grundlage der Customer Experience Gestaltung im gesamtem Unternehmen angewandt werden. Rancher spricht dabei von „Marketing Beyond Marketing“.

Die sich anknüpfende Frage, wie man technisch und organisatorisch der fortschreitenden Transformation Schritt halten kann um eine konsistente und kontinuierliche User Experience zu schaffen, wurde in mehreren Break-Out Sessions von Adobe und Partnern behandelt.

Natürlich gab es auch eine Reihe von weiteren Ankündigungen. So wurde eine strategische Partnerschaft mit Microsoft vorgestellt, welche die Integration des Microsoft Dynamics CRM beinhaltet. Die bereits bestehenden Marketing Cloud und Creative Cloud werden mit der Document Cloud ergänzt. In der Marketing Cloud werden zwei neue Lösungen aufgenommen, Prime Time und Audience Manager.

Adobe Marketing Cloud

Recordings der Key Notes und des Summits sind hier verfügbar:

Sie interessieren sich auch für die neuen Features im Adobe Experience Manager 6 und wollen wissen, wie Unternehmungen AEM einsetzen? Dann besuchen Sie unseren AEM Roundtable am 12. Juni in Zürich oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>