AEM 5.6.1 im Clusterbetrieb – Notwendige Sourcecodeanpassungen

Ausgangslage

In einem unserer Kundenprojekte, das mit AEM 5.6.1 umgesetzt wurde, kam ein Cluster von AEM-Autoreninstanzen zum Einsatz. Dadurch sollte vor allen Dingen eine hohe Ausfallsicherheit erreicht werden.

Wir haben geprüft, welche Anpassungen wir an unseren Sourcecode vornehmen mussten, um ein fehlerfreies Funktionieren im Cluster zu garantieren. Wir wollten auf jeden Fall vermeiden, dass zur selben Zeit die gleichen Schreibzugriffe auf die Contentrepositories der einzelnen Clusterknoten erfolgen, z.B. durch einen zeitgesteuerten Service. Durch die anschliessende Replikation der Änderungen käme es zu redundanten Schreiboperationen und somit zu einem unnötigen Resourcenverbrauch.
(mehr …)